Aktionsspaziergang am 24.04. – globaler Klimastreik

Am heutigen Freitag, den 24.04.2020 findet der 5. globale Klimastreik statt. Auch in der aktuellen Situation müssen wir auf die Klimakrise aufmerksam machen. Da wir im der jetzigen wSituation nicht massenweise auf die Straße gehen können, gibt es einen Aktionsspaziergang, der gemeinsam mit dem “Global Strike Bündnis Darmstadt“ vorbereitet wurde.

Route des Aktionsspaziergangs am 24.04.

In dieser schwierigen Zeit wäre es unverantwortlich und unsolidarisch, massenweise die Straßen zu fluten. Genauso unverantwortlich und unsolidarisch wäre es aber, zu schweigen und nicht weiter für Klimagerechtigkeit einzutreten.

Hier findet ihr die Route, an der Ihr langspazieren und Spuren hinterlassen könnt. Packt Kreide, Banner und Plakate ein und macht die Strecke noch ein wenig bunter.
Damit unser Protest auch bei allen ankommt, macht gerne Fotos von euch mit Forderungen, Plakaten und Bannern, denen ihr auf der Route begegnet.

Diese Art des Protestes ist, wenn ihr ein bisschen aufpasst, vollkommen „corona-kompatibel“:

  • Bitte geht den Spaziergang alleine oder mit Personen, die mit euch zusammen wohnen
  • achtet zu allen anderen auf die geltenden Abstandsregelungen (1,5 Meter Abstand)
  • tragt wenn möglich Mundschutz

Unsere Forderungen zum Klimaschutz beruhen auf den Erkenntnissen der Wissenschaft. Auch in dieser Zeit hören wir selbstverständlich auf die Wissenschaftler*innen und halten uns an die Maßnahmen zum Infektionsschutz.

Neben dem Aktionsspaziergang haben wir noch das ein oder andere vorbereitet. Ein Blick auf unsere Socialmedia-Kanäle lohnt sich.

Ab 17:00 wird es auf unserem Youtube-Kanal einen Livestream zusammen mit anderen hessischen OGs geben. Auf jeden Fall das Highlight des Tages!!
Außerdem rufen wir euch dazu auf euch am #netzstreikfürsklima teilzunehmen und Banner aus euren Fenster und Balkonen zu hängen. Weitere Infos zu den anderen Aktionen gibts hier.